Kaiser und Sultan – Nachbarn in Europas Mitte 1600 bis1700

Datum/Zeit
18. Januar 2020
Ganztägig


Exkursion zur Großen Landesausstellung in das Badische Landesmuseum mit kunsthistorischer Einführung von Dr. Anja Rudolf: „Ausdrucksformen der Kunst für Macht, Pracht und Moral“

11:15 Uhr: Führung durch die aktuelle Ausstellung
Das Badische Landesmuseum feiert im Jahr 2019 sein 100-jähriges Gründungsjubiläum. Zum Kernbestand des Hauses zählt die weltbekannte Karlsruher Türkenbeute – eine Trophäensammlung der badischen Markgrafen aus den „Türkenkriegen“ des 17. Jahrhunderts. Wie kaum eine andere Sammlung steht sie für die Geschichte Badens und beleuchtet gleichzeitig deren europäische Dimension. Erstmals widmet sich die Große Landesausstellung den historischen und kulturellen Verflechtungen in Ostmittel- und Südosteuropa.

13:00 Uhr: Mittagspause im „Ali Baba“, syrisch-libanesisches Restaurant, Kreuzstrasse 25 (fakultativ)

15:15 Uhr: Vertiefender Besuch der Ausstellung oder Besuch des Museums am Markt
Direkt am Karlsruher Marktplatz präsentiert das Badische Landesmuseum seine Sammlung Angewandte Kunst seit 1900 vom Jugendstil über den Art déco und das Bauhaus bis zum modernen Design. Die Ausstellungsstücke belegen eindrücklich wie Einflüsse aus den Kulturen der Welt bis heute unseren Sinn für Schönheit und Nutzbarkeit prägen.

Ca 17.00 Uhr Rückfahrt

Anfahrt/Preise:
08:00 Uhr Bahnhof Schwenningen
08:30 Uhr Stadthalle Rottweil
08.45 Uhr Bahnhof Rottweil

Ankunft in Schwenningen: ca. 19.00 Uhr
Leitung: Dr. Anja Rudolf (Kunsthistorikerin)

Der Preis beträgt: 69,00 € (Normalpreis)
64,00 € (mit abomax-Karte)

Rücktrittsmöglichkeit bis 10.01.20

Infos und Anmeldung in der NQ-Geschäftsstelle
Marktplatz 7 in VS-Schwenningen, Telefon 0 77 20 / 39 41 73

oder https://vhs-rottweil.de